Natursole Heilquellwasser

Medizinprodukt zur äußerlichen Anwendung
„Besonders reich an Entsäuerungsmineralien“

Hier finden Sie uns bei

Weg zu amazon

Empfehlen Sie uns auf

Indikation & Anwendung

NIHQ Natursole Heilquellwasser wird äußerlich auf die Haut aufgetragen. Nur wenige Anwendungen am Tag reichen schon aus, um einen positiven Pflege- und Gesundungseffekt zu erreichen. Lesen Sie vor dem Gebrauch genauestens die Anwendungshinweise.

Indikation

Zur milden und reizfreien Reinigung, Befeuchtung und damit einhergehender Hautpflege bei trockener, juckender Haut z.B. bei Neurodermitis, endogenem Ekzem, Schuppenflechte, nicht-offenen Hautwunden oder anderen entzündlichen und nicht-entzündlichen Hauterkrankungen bei trockener Haut, bei Gelenk- und Muskelbeschwerden, im Rahmen einer therapeutischen Ergänzung.

Dosierung und Anwendungshinweise

Flasche vor Gebrauch gut schütteln. Zu behandelnde Hautfläche 2-5 mal täglich mit NIHQ Natursole Heilquellwasser in Sprühstößen à 0,5 ml aus der Sprühflasche besprühen – und einige Minuten einziehen lassen. Man sollte die Feuchtigkeit einige Minuten einziehen lassen.
Alternativ kann ein mit NIHQ Natursole Heilquellwasser befeuchtetes Tuch einige Minuten auf der Haut belassen werden. Die Anwendungsdauer sollte ca. zwei bis vier Wochen betragen. NIHQ Natursole Heilquellwasser kann in Absprache mit einem Arzt oder Apotheker auch dauerhaft angewendet werden. Falls innerhalb von 14 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt oder Apotheker zu Rate gezogen werden.

Wichtige Hinweise / Gegenanzeigen

Bei Verdacht auf eine übermäßige Reizung oder Empfindlichkeit (Allergie)der behandelten Haut gegen NIHQ Natursole Heilquellwasser darf das Produkt nicht angewendet werden.

Beim Auftreten von Unverträglichkeiten oder Allergien gegen NIHQ Natursole Heilquellwasser ist die Anwendung zu beenden und ein Arzt oder Apotheker zu Rate zu ziehen.

Nicht anwenden bei offenen Wunden und anderweitig verletzter Haut, starken oder eitrigen Entzündungen. Das Hautspray NIHQ Natursole Heilquellwasser sollte nicht auf Schleimhäute oder in die Augen gebracht werden.

Nicht anwenden bei frischen Psoriasis-pustulosa-Formen.
(eitrige Schuppenflechten-Formen)

Bei größeren Hautverletzungen und akuten Hautkrankheiten, schweren fieberhaften und infektiösen Erkrankungen der Haut, sollte NIHQ Natursole Heilquellwasser nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker angewendet werden. Wenn keine Linderung durch die Behandlung eintritt oder bei einer Zunahme der Beschwerden, sollte ein Arzt oder Apotheker zu Rate gezogen werden.

Flasche NIHQ-Heilwasser mit Verpackung

Nebenwirkungen

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erwarten. Bei Allergie gegen NIHQ Natursole Heilquellwasser darf das Produkt nicht angewendet werden.
Seifen und Detergentien sollten nicht gleichzeitig angewendet werden, da sie den Effekt von NIHQ Natursole Heilquellwasser mindern oder aufheben können.

Inhaltstoffe

Hauptbestandteile sind u.a.

  • Chlorid 48.400 mg/l
  • Natrium 21.400 mg/l
  • Calcium 6.490 mg/l
  • Magnesium 1.570 mg/l
  • Bromid 187 mg/l
  • Kalium 117 mg/l
  • Hydrogencarbonat 74 mg/l
  • Jodid 3,5 mg/l
  • Gesamtmineralgehalt 79.049 mg/l

Die Analysen wurden durchgeführt von
Dr. Lorenz Eichinger (11.07.2014)

Verpackte NIHQ-Heilwasser-Flaschen

Laden Sie sich unseren Produktflyer mit allen Informationen rund um das NIHQ Natursole Heilquellwasser herunter.

Bild Produktflyer

Übersichtlich und kompakt erfahren Sie alles über die naturbelassene medizinische Wirkweise, Inhaltsstoffe, Anwendungsbereiche und vieles mehr.

Zum Anfang